Udo Lindenberg hat es geschafft: sein neues Album „Stark wie Zwei“ ist auf Platz eins der Chartliste geklettert. Das hat die Deutsch-Rock-Ikone mit dem schwarzen Schlapphut und dem Traktorenorgan in 35 Jahren an der Schlagerfront noch nie geschafft. Ein Erfolg der späten Jahre (Lindenberg wird im Mai 62), die es vor einiger Zeit für Rockmusiker ja gar nicht geben durfte. Einmal mehr drängt sich der Eindruck auf, dass sich der Satz „hier spielt die Musik“ immer öfter auf die zweite Lebenshälfte bezieht. Na ja, Erich H. war ja für Udo im „Sonderzug nach Pankow“ auch schon „ein Rocker“. Und hier stehen die Tourdaten.